EPSAS Aktuell

Machbarkeitsstudie zu EPSAS (vgl. 5. Hamburger Fachtagung)

Bei der 5. Hamburger Fachtagung am 11. und 12. Juni 2015 wurden die Grundlagen für eine Machbarkeitsstudie zur EPSAS-Umsetzung am Beispiel der Freien und Hansestadt Hamburg vorgestellt (s. hierzu die Vorträge von Helge C. Brixner, arf GmbH und Susanne Diehm, SAP). Die Sonderausgabe 05/2015 der Zeitschrift "Verwaltung & Management" geht mit dem Schwerpunktthema "Das öffentliche Haushalts- und Rechnungswesen zwischen Europäischer Harmonisierung und anhaltender Staatsschuldenkrise" geht hierauf ebenfalls ein.

Mittlerweile wurden von den Veranstaltern die Ergebnisse der Machbarkeitsstudie (Proof of Concept = PoC) bei verschiedenen Veranstaltungen vorgestellt und diskutiert.
An dieser Stelle finden Sie den Ergebnisbericht und ausgewählte Dokumente.

Grundsatzpapier: Bund / Länder-Arbeitskreis EPSAS (deutsch und englisch)
Download

Torsten Domroes / Klaus Riebau (beide Freie und Hansestadt Hamburg) / Helge C. Brixner / Laura Büttner (beide arf GmbH)
Zusammenfassende Darstellung des Proof of Concept - EPSAS in Hamburg: Ergebnisse einer Machbarkeitsstudie der Freien und Hansestadt Hamburg

Torsten Domroes / Klaus Riebau (beide Freie und Hansestadt Hamburg) / Helge C. Brixner (arf GmbH)
EPSAS - Vorstellung der Ergebnisse einer Machbarkeitsstudie (PoC) bei der Freien und Hansestadt Hamburg
(25. August 2016 beim Deutschen Städtetag in Berlin)

Klaus Riebau (Finanzbehörde der Freien und Hansestadt Hamburg) / Helge C. Brixner (arf GmbH)
Proof of Concept (PoC)
(10. Juni 2016 in Rostock beim Treffen der Arbeitsgemeinschaft der Großstadtkämmereileiter/-innen im Deutschen Städtetag)

Helge C. Brixner / Kristin Wagner (beide arf GmbH)
Revised paper „Opportunities and risks of EPSAS from a normative perspective“
(vorgestellt auf dem EGPA Spring Workshop 2016 am 5./6. Mai 2016 in Modena)